Mathe Lernen für Realschulklassen

Mathe by Daniel Jung: https://www.youtube.com/user/beckuplearning
Daniel Jung erklärt unserer Meinung nach gut und verständlich, aber auch ziemlich langsam.

 

Hier haben wir noch eine zweite Seite mit Übungsaufgaben von der Klasse 5 bis zur 10 mit verschiedensten Themen, probiert euch doch mal aus ;)

http://www.mathe-trainer.de/index.html

 

Satz des Pythagoras:

 https://www.studyhelp.de/online-lernen/mathe/satz-des-pythagoras/

 Dieser Artikel bietet dir Erklärungen, Aufgaben und Videos zum „Satz des Pythagoras“.

 

Prozentrechnung:

https://www.studyhelp.de/online-lernen/mathe/prozentrechnung/

Hier lernst du wie du mit Prozenten umgehst und mit Ihnen rechnest.

 

Funktionen:

https://de.serlo.org/mathe/funktionen/wichtige-funktionstypen-ihre-eigenschaften/lineare-funktionen-geraden/lineare-funktion

Hast du Schwierigkeiten mit Funktionen ? Dann schau dir doch mal diese Seite an sie wird dir garantiert helfen.

 

 

 

GEOMETRIE


Abkürzungen

 

Radius = r

Durchmesser = d

Höhe = h

 

 

 

 


Würfel

-Der Würfel besteht aus 6 Quadraten

 

- Die Oberfläche (O) berechnet man

  mit  6•a²

- Den Volumen (V) berechnet man mit

   a³

 

 


Zylinder

-Der Zylinder besteht aus einer Mantelfläche, einer Deckfläche und einer Grundfläche.

 

-Die Oberfläche (O) berechnet man mit 2•π•r•h+2•π•r²

 

-Den Volumen (V) berechnet man

mit π•r²•h

 

 

 


Kegel

-Der Kegel besteht aus einem Kreis und einem Kreisabschnitt (Auch Mantel genannt)

 

-Die Oberfläche (O) berechnet man mit πr²+π•r•s

-Den Volumen (V) berechnet man

mit ⅓π•r²•h

 


Quader

-Der Quader besteht aus 6 Rechtecke wo von 2 immer gleich groß sind.

 

-Die Oberfläche (O) berechnet man

mit 2•(ab+ac+bc)

 

-Den Volumen (V) berechnet man

mit a•b•c


Quadratische Pyramide

-Die Quad. Pyramide besteht aus einem Quadrat und 4 deckungsgleichen Dreicken.

 

-Die Oberfläche (O) berechnet man mit a²+2•a•ha

 

-Den Volumen (V) berechnet man

mit •a²•h

 


Kugel

-Die Kugel besteht aus 4 Kreisen.

 

-Die Oberfläche (O) berechnet man

mit 4πr²

 

Den Volumen (V) berechnet man

mit 43 π•r³