filme ab 18

 Ab 18:

Freitag der 13.:

 

Der Film erzählt die Geschichte von einem Jungen, der bei einem Camp ums Leben gekommen ist. Da seine Mutter den Tod ihres Sohnes nicht verkraftet, nimmt sie Rache an den Überlebenden und wird anschließend selbst umgebracht. Durch den Tod der Mutter erwacht der Sohn vom Tode und übt Rache an den Besuchern des Camps.

Wir empfehlen es jedem, der gerne auf Spannung und mörderische Horrorfilme steht.

 

Safe Todsicher:

 

Der Film erzählt die Geschichte von einer Mafia die, die Frau des Cage-Fighters Luke Wright umbringt, nachdem dieser einen Kampf nicht wie beauftragt verloren hat. Eines Tages begegnet er der 10-jährigen Mei, die von der russischen Mafia und einem korrupten Polizisten verfolgt wird. Sie ist ein Mathematikgenie und wurde entführt, um sich einen Safe Code zu merken.

Wir empfehlen es jedem, der

 

Annabelle 2:

 

Der Film erzählt die Geschichte von einem toten Mädchen, das mit Einwilligung der Eltern durch einen Fluch in einer Puppe weiterlebt.

Wir empfehlen es jedem, der auf Horrorfilme steht und sich gerne gruselt.